Implantate

Was sind Implantate?

Implantate bzw. Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln. In der Implantologie werden sie aus den Materialien Titan oder Zirkon-Oxid hergestellt. Implantate können einen oder mehrere Zähne ersetzen ohne, dass das Anschleifen von gesunden Nachbarzähnen nötig ist. Dadurch verliert der Patient keine Zahnsubstanz.

Implantate helfen dabei den Kieferknochen zu erhalten und geben dem Patienten ein gesundes und natürliches Kaugefühl bei mit Implantat befestigten Kronen und Brücken.

Implantologie

Implantate sind stabil

Auf den Implantaten sicher verankert vermittelt ein abnehmbarer, Implantat-getragener Zahnersatz ein relativ natürliches Kaugefühl.

Voraussetzung für ein stabiles Implantat ist allerdings ein ausreichendes Knochenangebot. Denn das Implantat muss sich schließlich im Knochen verhaften.

Implantologie

Die Stabilität der Implantate sichern

Über verschiedene, aufbauende Maßnahmen können wir ein solches Knochenlager herstellen.

Dabei reicht die Spanne von Eigenknochenverpflanzung bis zur Nutzung von „künstlichen Knochen“.

Lassen Sie sich jetzt zum Thema Implantate beraten oder vereinbaren Sie einen Termin.
Nutzen Sie hierfür das Kontaktformular oder telefonisch unter 08142 99 66.